TwitterFacebookYoutubeFlickrRSS-Feed

GRÜNER KREISVERBAND RASTATT BADEN-BADEN

Bundestagskandidat für Rastatt und Baden-Baden

 

Berufsschullehrer für Gartenbau, 51 Jahre und Vater. Die Liebe zur Natur hat mich vor 33 Jahren zu den Grünen gebracht. Seitdem habe ich in zahlreichen Positionen Politik mitgestaltet: derzeit als Fraktionsvorsitzender im Kreistag und in der Regionalversammlung. Rastatt steht für die demokratische Revolution von 1848 und deren Scheitern. Viele Flüchtlinge aus der Bundesfestung haben im Ausland Asyl gefunden. Wer in Rastatt Politik macht, muss die Frage beantworten können, was revolutionäre Tradition heute bedeutet. Für mich: Bürgerrechte verteidigen, Flüchtlinge schützen und an der europäischen Einigung festhalten. Carl Schurz, Flüchtling aus der Festung Rastatt, sagte: „Wo Freiheit ist, da ist meine Heimat“, und er meinte damit keinen konkreten Staat, sondern jedes freie Land der Welt. In einer freien, offenen Gesellschaft will ich an der ökologischen Zukunft mit bauen - mit Ihrer Hilfe am liebsten in Berlin!

Weitere Informationen zu meiner Kandidatur finden sich unter manuel-hummel.eu

MICHAELA SCHORPP

Michaela Schorpp kandidiert auf der Landesliste der Grünen in Baden-Württemberg für den Bundestag und setzt sich für eine zukunftsorientierte, pragmatische, grüne Sachpolitik ein:

Wichtig sind ihr:

  • starkes Engagement im Klima- und Umweltschutz (ihr eigener CO2-Fußabdruck hat ca. 7 t)
  • Mobilität ohne Abgase
  • faire Entlohnung und Renten zum Leben
  • gute Kinderbetreuung und Bildungschancen
  • Europa

Sie wohnt mit ihrer Familie zur Miete in der Innenstadt von Baden-Baden, fährt im Alltag viel Fahrrad und nutzt CarSharing. Sie ist verheiratet, hat einen 5-jährigen Sohn und arbeitet als Referentin für Klimaschutz (Dipl. Ing.FH).